Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Seite auswählen

Unsere Trainer

Kathrin Franke

Kathrin Franke

2.Degree Black Belt American Kenpo Karate, Trainerin

Erfahrungen in: Judo, Shotokan Karate, Eskrima

Tai Chi Lehrerin (Yang Stil) / Qigong Lehrerin

Tanzkursleiterin (Orientalischer Tanz)

TCM-Therapeutin, Dozentin an der Deutschen Tuina Akademie

Als Jahrgang 1968 begann meine „Kampfkunstkarriere“ recht spät 1983 in Erfurt beim Judo. 1991 begeisterte mich ein Probetraining für Shotokan-Karate, welchem ich bis 1998 verbunden blieb. Doch nichts ist beständig. Auf meinem Weg hinterfragte ich oft, was ist das Richtige für mich. In welche Richtung orientiere ich mich und finde die Kampfkunst, mit deren Studium ich mich am meisten identifizieren kann? So fand ich 1999 zum American Kenpo Karate und kann noch immer neue Facetten erkennen, meine Erfahrungen im Tai Chi Chuan damit verknüpfen und mich dabei weiter entwickeln.
Jede Beschäftigung mit verschiedenen Stilen hat meine Sichtweise auf Kampfkunst geprägt.
War zu Beginn der Kampfsport und die Möglichkeit der Verteidigung für mich maßgebend, hat sich meine Einstellung gewandelt und ich sehe die Kampfkunst im Vordergrund, die meinen Alltag beeinflusst und mir Möglichkeiten der Verbindungen des Hobbys auch mit meinem beruflichen Weg eröffnet.

Meine Leitsprüche:

„Du kannst alles schaffen, wenn du es willst! Nur tu es!“

„Der Mensch als kreatives Individuum ist viel wichtiger als irgendein Stil oder System.“ 

                                                                                                                   Bruce Lee

Martin Bräuer

3.Brown Belt American Kenpo Karate, Co-Trainer

Erfahrungen in: Shotokan Karate, Arnis Kinamutay

Hallo,

geboren bin ich 1989 und habe im Alter von 12 Jahren mit Shotokan-Karate begonnen. Da habe ich mir eine, wie ich meine, doch recht gute Basis geschaffen.

Leider wurde meine Trainingsgruppe nach ein paar Jahren aufgelöst und ich musste mich auf die Suche nach einem neuen Verein machen.

Ich wollte das auch gleich mit einem Stilwechsel verbinden und so bin ich 2008 zum American Kenpo Karate gekommen. Seit dem Jahr 2011 bin ich auch als Assistenz Trainer tätig.

„Gürtelfarben sind mir nicht so wichtig, denn Gürtel sollen nur die Hosen oben halten.“

Martin Bräuer
Michele Kaiser

Michele Kaiser

2. Brown Belt American Kenpo Karate, Co-Trainer

Hallo ich bin Michele,

geboren 1991 und seit Sommer 2002 aktiv im American Kenpo Karate dabei. Für mich ist American Kenpo kein monotoner “ Hau -drauf –Sport“. Nach all den Jahren lerne ich immer neue Facetten kennen und sehe altes, bereits Gelerntes mit anderen Augen.
Das freie Arbeiten am Partner liegt mir besonders.
Mein Motto:

„Wer austeilen will muss erst mal einstecken lernen.“

Paul Zschiedrich

3. Brown Belt -American Kenpo Karate, Co-Trainer

6. Yugto – Arnis Kinamutay , Gruppenleiter

Ushi Deshi (Meisterschüler erster Linie) – Gohshinkan Ryu

Hallo, ich bin Paul.

Alte Werte liegen mir in der Kampfkunst sehr am Herzen. Denn Kampfkunst ist nicht nur ein Weg zur äußeren sondern auch zur inneren Stärke. Nimmt man die Selbstverteidigung als positiven Nebeneffekt so ist das Training ein Weg zum geistigen Gleichgewicht. Und beides trainiere und lehre ich sehr gerne.

Paul Zschiedrich

Pin It on Pinterest

Share This